Buchbesprechung: Lars Weigelt / Durch Gärtnern zur Achtsamkeit

Durch Gärtnern zur Achtsamkeit? Achtsamkeit ist ein viel strapazierter, ja bisweilen sogar überstrapazierter Begriff. Was ist Achtsamkeit überhaupt? Ganz grob könnte man Achtsamkeit als einen Zustand beschreiben, in dem die Wahrnehmung in den Mittelpunkt tritt. Gedanken dürfen kommen und gehen. Das Hier und Jetzt wird wertfrei wahrgenommen. Achtsamkeit führt zu innerer Ruhe und Gelassenheit. In …

Buchempfehlung – Der Kräuter-Coach von F.X. Treml

In keiner Küche dürfen Kräuter fehlen. Am liebsten frisch aus eigener Ernte. Selbst wenn nur eine Fensterbank oder ein Balkon zur Verfügung steht, kannst du ein paar Kräuter pflanzen. Wer Garten oder Terrasse sein Eigen nennt, kann in dem Bereich zum Selbstversorger werden. Speziell Einsteigern bietet das handliche Taschenbuch „Der Kräuter-Coach“ von Franz Xaver Treml …

Der neue Kosmos Tier- und Pflanzenführer – Buchempfehlung

Für mich gehört er zu den absolut unverzichtbaren Büchern, mein Kosmos Tier- und Pflanzenführer. Handlich und doch umfangreich, hilft er mir immer wieder, rauszufinden, was im Garten oder der freien Natur wächst und krabbelt. Mein Exemplar ist noch die Jubiläumsausgabe ‚175 Jahre Kosmos‘ von 1997. Doch gar zu viel hat sich in dieser Zeit nicht …

Buchempfehlung: Wird das was – oder kann das weg?

„Wird das was?“ oder vielleicht auch „Was wird das?“ hat sich doch wahrscheinlich schon jeder gefragt, wenn im Garten junges Grün sprießt. In Beeten und Töpfen geht nicht nur das auf, was geplant und gesät ist sondern auch allerlei ‚Spontanvegetation‘. Bärbel Oftrings Buch „Wird das was – oder kann das weg?“ verspricht Hilfe dabei, erwünschte …