Gartenplanung Küchengarten

Dieses Thema steht im Prinzip ja jedes Jahr auf dem Plan: Welche Gemüsesorten und Kräuter pflanze ich als Küchengarten an. Die erste Überlegung ist bei mir dabei: Was will ich unbedingt (wieder) ernten? Dazu schaue ich zunächst zurück aufs letzte Gartenjahr. Ich hatte: Chili Bereits im Februar hatte ich Chili im Haus vorgezogen. Die Samen …

Und schwupps ist’s Herbst

Der heiße Sommer wollte scheinbar gar nicht enden, noch im September bis 30 Grad. Ein heftiges Unwetter und plötzlich war der Herbst da. Die Farben im Garten verändern sich, bei Sonnenschein ist es ein goldener Altweibersommer. Einige Pflanzen sind schon völlig vertrocknet. Die Sonnenblumen beispielsweise dienen den Vögeln als Futterquelle. Ringelblumen und Kapuzinerkresse atmen auf …

Kleiner Gartenrundgang Oktober

  Der Oktober war irgendwie komisch dieses Jahr. Nur sehr selten golden, zumeist entweder noch sehr sommerlich oder gleich nasskalt-novembrig. Die Blumen im Oktober Einerseits blühen die Sommerblumen alle noch immer. Die Ringelblumen leuchten orange und gelb. Die Strohblumen haben zwar kaum Laub, aber dafür sehr lang anhaltende Blüten, die irgendwann in kleinen Schirmchen davonschweben. …

Unkraut vergeht nicht

„Unkraut vergeht nicht“, so weiß der Volksmund zu berichten. Wie so oft, steckt in solchen alten Sprüchen sehr viel Weisheit und Wahrheit. „Unkraut vergeht nicht“ sagt man so oft, wenn jemand schon viele Schläge erlitten hat, sich aber trotzdem nicht kleinkriegen lässt. Eigentlich eine positive Deutung. Das pflanzliche Unkraut kommt nicht so gut weg. Wie …